Home

Aktuelles

Programmheft des Ferienprogramms der Gemeinden Mönchsroth und Wilburgstetten liegt vor
 
"Kommt, seid dabei und macht mit" - so lautet das Motto des gemeinsamen Ferienprogramms. Es stehen 39 Veranstaltungen auf dem Programm, das sich vom spielerischen Englischkurs bis zur "Walderkundung mit Kompass und Karte" erstreckt. Sinnvolle Ferienbeschäftigung und Gemeinschaftserlebnisse zu bieten, ist die Intention des Ferienprogramms.
Wir wünschen allen Kindern viel Spaß und hoffen auf eine rege Teilnahme bei schönen Sommerwetter.
 
Hier können sie sich das Programmheft herunterladen.
Achtung: Der Bücherflohmarkt am 06.08.2014 wurde durch eine interessante Aktion erweitert. Hier können die Kinder WM-Sticker aller Art tauschen, damit die Alben möglichst vervollständigt werden.
.
 
Seniorenausflug zu Steinernen Rinne bei Meinheim

Das weithin bekannte Naturdenkmal „Steinerne Rinne“ bei Meinheim war Ziel unseres Seniorenausfluges. Die von Gerlinde Engelhardt organisierte und von Bürgermeisterin Edith Stumpf begleitetet Fahrt führte zunächst nach Meinheim , wo uns der Betreuer der steinernen Rinne erklärte, wie es zu Bildung der Rinne kam. Danach gab es eine gemütliche Einkehr bei Kaffee und Kuchen und schließlich noch einen Abstecher zum Münster in Heidenheim und zur Burg Spielberg. Von dort hatten wir einen großartigen Ausblick über den Hahnenkamm bis hin zum Hesselberg. Eindrucksvoll war auch der Blick in den Burggarten, wo wir zahlreiche Plastiken des Künstlers Steinacker bestaunen konnten.

Steinerne Rinne 1 Steinerne Rinne 2

 

09.07.2014 Bauarbeiten in der Schmiedstraße

 In der Schmiedstraße werden derzeit vom Bauhof insgesamt 13 Wasserschieber und Unterflurhydranten ausgewechselt. Diese Maßnahme war notwendig, da sich ein Teil der Schieber nicht mehr verschließen ließ und somit bei einem Wasserrohrbruch, das Wasser nicht oder nur großräumig hätte abgestellt werden können. Bei den Grabarbeiten stellte sich zudem heraus, dass ein Teil der Schieber bereits ab gerostet und undicht war. Die Erneuerungsarbeiten werden allesamt vom Bauhof in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Dinkelsbühl ausgeführt. Die Teerarbeiten werden Landkreisbauhof übernommen, der in diesem Zusammenhang die Bordsteine auf der südlichen Seite vollkommen erneuert. Allen Anwohnern danken wir sehr herzlich für ihr Verständnis für die zeitweisen Behinderungen.

 

Bauarbeiten Schmiedstrasse 1 Bauarbeiten Schmiedstrasse 2

 

06.07.2014 Citytriathlon Dinkelsbühl 2014 - Mönchsrother
Jürgen Gehring und Thomas Salinger mischen das Feld auf
 
Citytriathlon 2
.
Sieger wurde die Staffel der RSV - Ostalbfranken e. V. mit den 3 Staffelteilnehmern Jürgen Gehring (Schwimmer), Thomas Salinger (Radfahrer) und Thomas Richter (Läufer). Sie erreichten den ersten Platz mit rund 8 Minuten Vorsprung auf die zweite Staffel. Für den Triathlon benötigten Sie 1:01:57 Std. In einer Zeit von 10:08 Minuten konnte Jürgen Gehring bei seinem ersten Schwimmeinsatz die 500 Meter in der Wörnitz absolvieren. Bemerkenswert ist, dass Thomas Salinger die beste Radzeit aller Teilnehmer erringen konnte. Er benötigte für die rund 22 km 33:43 Minuten, was einem Schnitt von knapp unter 40 km/Std. bedeutet. Ebenfalls eine sehr gute Laufzeit auf die 5 km konnte Thomas Richter herauslaufen. Er benötigte hierzu 18:05 Minuten.
  

Hinweis des Landratsamt Ansbach auf Gefahren durch die Beifußambrosie

In den vergangenen Jahren trat die hoch allergene Beifußambrosie im Landkreisgebiet vereinzelt in der freien Landschaft und in Gärten auf. Es wurde festgestellt, dass die Verbreitung fast ausschließlich über Vogelfutter stattfand.

.Weitere Informationen finden sie hier.

 

05.07.2014 Verabschiedung von Rektor Erwin Kubillus

 
Erwin Kubillus Mit einem fröhlichen Fest unter dem Motto „Eine Reise durch Europa“ feierte die Grundschule am Limes in Mönchsroth das immer näher rückende Ende des Schuljahres. Im Rahmen dieses Festes verabschiedete sich die Schulfamilie auch von Rektor der Schule, Herrn Erwin Kubillus.Neben Herrn Schulamtsdirektor Seitz und den Vertretern der Kirchengemeinde, des Elternbeirates, des Fördervereins und der Kindertagesstätte würdigte auch Bürgermeisterin Edith Stumpf das verdienstvolle Arbeiten von Herrn Kubillus an der Schule in Mönchsroth. Insgesamt 35 Jahres seiner 42 jährigen Dienstzeit als Lehrer und Schulleiter hat Erwin Kubillus an der Schule in Mönchsroth verbracht und ihr seinen unverwechselbaren Stempel aufgedrückt.

Einen ausführlichen Bericht finden sie hier
 
 
03.07.2014 Bericht aus dem Gemeinderat