Suche:

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Sägweiher
TOLERANT, LEBENSWERT, OFFEN
Luftbild
TOLERANT, LEBENSWERT, OFFEN
Freibad Kinderbecken
TOLERANT, LEBENSWERT, OFFEN
Limesturm
TOLERANT, LEBENSWERT, OFFEN
Ratsinformationssystem
Suche

Hauptbereich

Ihre Suche auf www.moenchsroth.de

Mit der Suchfunktion bietet die Gemeinde Mönchsroth den Besuchern der Webseite eine komfortable Möglichkeit, gesuchte Begriffe direkt zu finden. Die Ergebnisliste stellt Ihren Suchbegriff dar und sortiert die Suchergebnisse nach Häufigkeit.

Gesucht nach "gewerbe".
Es wurden 449 Ergebnisse in 20 Millisekunden gefunden.
Zeige Ergebnisse 171 bis 180 von 449.
August22.pdf

Osten von Mönchsroth, südlich der Staatsstraße St2385 und grenzt im Westen unmittelbar an das Gewerbegebiet Brandfeld an. Die Flächen werden gegenwärtig intensiv ackerbaulich genutzt. Das Plangebiet ist[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 3,51 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 18.08.2022
Januar_23.pdf

durch den Kurier an das Landratsamt Ansbach über- sendet - Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbe- zentralregister können direkt beim Bundesamt für Justiz beantragt werden. Eine Beantragung ist auch [...] Homepage ausfüllen und mit einer Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses uns übermitteln - Gewerbean-, -um- und –abmeldungen können über das Formular auf der Homepage vorab übermittelt werden. Bei[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 4,41 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 20.01.2023
Juni22.pdf

(landwirtschaftliche Grundstücke): 490 v. H. Grundsteuer B (sonstige Grundstücke): 490 v. H. Gewerbesteuer: 320 v. H. § 5 Der Höchstbetrag der Kassenkredite zur rechtzeitigen Leistung von Ausgaben nach [...] lt eine Reduzierung um 13,90 % Die Hebesätze für Grundsteuer A und B liegen bei 490% für die Gewerbesteuer bei 320%. Der Verwaltungshaushalt wird im Planjahr 2022 eine Zuführung an den Vermögenshaushalt[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 3,57 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 17.06.2022
Februar2021.pdf

(landwirtschaftliche Grundstücke): 490 v. H. Grundsteuer B (sonstige Grundstücke): 490 v. H. Gewerbesteuer: 320 v. H. Vorkaufssatzung nach § 25 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 BauGB Satzung der Gemeinde Mönchsroth [...] t eine Steigerung um ≈ 12,49 % Die Hebesätze für Grundsteuer A und B liegen bei 490% für die Gewerbesteuer bei 320%. Der Verwaltungshaushalt wird im Planjahr 2021 eine Zuführung an den Vermögenshaushalt[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 2,20 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 20.04.2021
Handelsregister

Im Handelsregister sind alle Betriebe eingetragen, die nach Art und Umfang einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Betrieb erfordern. Aufgenommen werden Informationen über tatsächliche und rechtl[mehr]

Zuletzt geändert: 26.02.2024
Bauträger und Baubetreuer, Beantragung einer Erlaubnis durch EU-Bürger

Wenn Sie gewerbsmäßig als Bauträger oder Baubetreuer tätig werden wollen, brauchen Sie eine Erlaubnis.[mehr]

Zuletzt geändert: 08.11.2023
Planung der Betriebsgründung

Um Risiken zu vermeiden, sollten Sie Ihre Betriebsgründung gut planen. Lassen Sie sich beraten und informieren Sie sich rechtzeitig über die notwendigen Schritte.[mehr]

Zuletzt geändert: 26.02.2024
Mindestlohn, Anmeldung von Arbeitnehmern

Wenn Sie als Arbeitgeber mit Sitz im Ausland Personen in Deutschland beschäftigen, müssen Sie diese über das Meldeportal-Mindestlohn anmelden. Das gleiche gilt, wenn Sie Leiharbeitnehmerinnen oder Lei[mehr]

Zuletzt geändert: 27.10.2023
Standortportal Bayern, Informationsportal

Das Standortportal Bayern (SISBY) liefert einfach, schnell und zuverlässig vergleichbare Informationen über Standorte in Bayern, vermittelt Investoren den Zugang zu kompetenten Gesprächspartnern vor O[mehr]

Zuletzt geändert: 15.01.2024
Kommunalsteuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung, Beantragung

Wenn Sie Ihre steuerliche Zuverlässigkeit nachweisen müssen, können Sie sich von der Stadt, der Gemeinde oder dem Markt bestätigen lassen, dass Sie Ihren Zahlungspflichten gegenüber diesen nachgekomme[mehr]

Zuletzt geändert: 26.02.2024